Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Fast haben wir es geschafft, ein weiteres Jahr, mit vielen guten und auch weniger guten Erinnerungen, zu vollenden!

Nach dem Vorweihnachtsstress, wo manche mehr arbeiten mussten und die meisten sich für Weihnachten vorbereitet haben, kommen nun die ruhigen und erholsamen Tage, mit unseren Familien und Freunden. Wir wünschen Ihnen Allen:Weihachten bei 1awww.com

Besinnliche und fröhliche Weihnachten
und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Weihachten bei 1awww.com
Wir möchten uns hiermit gleichzeitig bei allen Kunden, Geschäftspartnern und Lieferanten für den erfolgreichen Geschäftserfolg 2016 bedanken!
 

Auch in 2017 werden wir für Sie da sein, mit neuen Ideen und Techniken und selbstverständlich mit der höchsten Sicherheit und Erreichbarkeit, die wir seit 10 Jahren bei 99,98 % im Jahresmittel gehalten haben!

Weihachten bei 1awww.comWeihachten bei 1awww.comAbschliessend nun schöne und vor allen Dingen ruhige Feiertage und wir hoffen, daß Ihnen Knecht-Rubrecht viel Glück, Gesundheit und ein paar nette Weihachtsgeschenke vorbei bringt!

1awww.com – Internet-Service-Provider

Detlef Bracker

 

Europol informiert: 34 Hacker verhaftet – 101 Nutzer verwarnt

Computer infectedEuropol vermeldet heute, daß in einer gemeinschaftlichen Aktion von Österreich, Belgien, Frankreich, Ungarn, Litauen, Niederlanden, Norwegen, Portugal, Spanien, Rumänien, Schweden, England und den USA 34 Hacker festgenommen wurden und 101 weitere Nutzer Europol informiert: 34 Hacker verhaftet – 101 Nutzer verwarnt weiterlesen

Falsche Google-Abrufstatistik – falsches Ranking – verpuffte Werbungskosten

google_analyticsDen Beweis  für Hacking zum Zwecke der politischen Beeinflussung, hat uns eine gute Kundin gestern geliefert!

Geschickt manipuliert wird hier ganz offensichtlich Google, was sich sehr wahrscheinlich auch „negativ“ auf das Ranking auswirkt und für Firmen, die Anzeigen via Google – Adwords schalten evtl. zum Teil-Verlust von bezahlten Werbekosten geführt hat oder auch führt!

Wenn man sich das Bild anschaut und viele können in Google-Analytics ebenfalls die Verfälschungen sehen, werden die Webseiten angeblich von einer Webseite (Referer) verlinkt Falsche Google-Abrufstatistik – falsches Ranking – verpuffte Werbungskosten weiterlesen

CyberMonday Angebote noch bis Mittwoch – 50% Rabatt auf viele Server

CyberMonday - 50 % Rabatt auf ServerNoch bis Mittwoch Nacht, also 2 Tage länger, gelten unsere Sonderangebote vom gestrigen CyberMonday!

Sie können bei einer Bestellung eines Servers bis zu 50 % sparen!

Mehr dazu finden Sie auf unseren Server-Hosting-Webseiten unter:
https://serverhosting.1awww.com

VORSICHT: Neue Betrugsmasche aus China

Heute haben wir folgende Mail erhalten und erforscht, daß es sich um eine neue Betrugsmasche handelt, bei der man Domain-Inhaber abzocken will! Hier der Mail-Text:

Dear Mr./Ms.,

We are a service agency for registering domain names. Today, our center received an application from Yvonne Sun Company Limited. They apply to register 1awww as their brand name and some top-level domain names. We found the main body of domain names is same as your used name. We are not sure about the relationship between you and this company.

Now, we are processing this application. We need to confirm whether this company is authorized by your company. Please let me know as soon as possible in order that we can deal with this problem timely. We await your prompt reply.

Best Regards
Howard Yang
Tel:+86.5516 3491 191
Fax:+86.5516 3491 192
Address:No.200,Changjiang West Road,Hefei,China

<< Ende des Mail-Textes der Betrugsmail aus China

Die Mail wurde versendet über die IP 211.100.47.38

Netzprovider ist: AS23724 CHINANET-IDC-BJ-AP IDC, China Telecommunications Corporation, CN

China-Net ist extrem negativ gelistet, wie man über Anti-Attacks sehen kann: AS23724 China-Net extrem gefährlicher Netz-Provider

Wir haben dann auch gleich mal im Internet gesucht, ob ähnliche VORSICHT: Neue Betrugsmasche aus China weiterlesen

DRINGEND: Joomla schon wieder gefährlich – bitte erneut dringend updaten

Joomla hochgefährlich -Joomla ist eines der gefährlichsten Produkte für Webmaster !!!

Wer sich darauf verlassen hat, mit Joomla stabile Webseiten entwickeln zu können, wird immer öfter von unqualifizierten Programmierern enttäuscht, die es scheinbar nicht in den Griff bekommen, saubere und zuverlässige Versionen heraus zu geben!

Statt mit einem vernünftigen Qualitätsmanagement auf sauberen DRINGEND: Joomla schon wieder gefährlich – bitte erneut dringend updaten weiterlesen

Weltweite DDoS-Attacke legte viele große Systeme inkl. Twitter/eBay/Amazon down

no Page found - Webseite nicht verfügbarHeute ist es wohl zum bisher weltweit größtem Internet-Ausfall gekommen!

Betroffen waren und sind zum Teil immer noch Dienste der größten Firmen, inklusive Twitter, eBay, PayPal, indeed, Reddit, Spotify, Sanebox und viele viele mehr!

Nach wie vor, ist auch aus Spanien kein Zugriff auf Twitter, dem weltweiten größten News-Netzwerk möglich!

Ursache ist eine der weltweit größten DDoS-Attacken mit über 1 Terrabit/sec!

Weitere interessante Artikel:

DRINGEND: Joomla – Updates 3.6.3 schnell einspielen!

VORSICHT: Neue Betrugswelle mit angeblichen „Domain-Cancellations“

DRINGENDE WARNUNG: unsichere Passwörter – SUPERGEFÄHRLICH !!!

WordPress dringend aktualisieren – gefährliche Sicherheitslücken

Informations-Blog von 1awww.com

%d Bloggern gefällt das: