Rackspace hat Spam/Scam für Dr. OZ wieder frei geschaltet

Rackspace, die die Link-Adresse temporär offensichtlich abgeschaltet oder gesperrt hatten, ermöglichen den Spammern/Scammern für „Dr OZ“ und „grüner Kaffee“ nun wieder, unter gleicher Link-Adresse, weiterhin Spam und Scam zu verbreiten, wir berichteten heute darüber in:

Dem Spammer Dr. OZ die Karten gelegt?

Wir werden also künftig wieder voll gemüllt vom Spam von Dr. OZ und grünem Kaffee – jetzt verwendet man niederländische Domains, registriert über einen Registrar in Deutschland, den wir bereits angeschrieben haben!

2 Gedanken zu „Rackspace hat Spam/Scam für Dr. OZ wieder frei geschaltet

  1. Wir haben gerade den weltweit größten Spammer „Dr. OZ“ und den Bereitsteller (Rackspace) der Inhalte, für die gespamt wird über IC3.GOV (Subabteilung des FBI (USA)) angezeigt!

    Spam-Empfänger sollten gleiches tun!

  2. Scheinbar erster Erfolg: YouTube hat offensichtlich das Video von „Dr. OZ“ gesperrt! Es erscheint folgender Hinweis:

    Dieses Video ist aufgrund des Urheberrechtsanspruchs von „doctoroz“ nicht mehr verfügbar!

    In der Zwischenzeit haben wir auch einen Anbieter in Canada, der nach einem Refresh auf die verlinkte Webseite, eine andere „grüner Kaffee“-Webseite, über den Massen-Spam informiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.