SSL-Verschlüsselung nicht 100 % – Datenskandal nächste Runde

Wie aus der Presse bekannt wurde, sind auch mit SSL/TLS verschlüsselt übertragene Seiten/Mails nicht mehr sicher, weil die NSA diverse Firmen aufgekauft hat und andere Firmen, die z.B. verschlüsselte Mail-Dienste oder sogar die Zertifikats-Techniken anbieten, zu Hintertüren für die NSA verpflichtet hat!

Ganz klar, jede Hintertür, die irgendwo bewußt eingebaut wird, erhöht auch das Risiko, daß Hacker diese Hintertüren suchen und gezielt Angriffe auf unsere vertraulichen Daten durchführen!

Es wird Zeit, eine Liste aller Firmen zu erstellen, die an diesem Datenskandal beteiligt sind und die europäische Union müsste gegen diese Firmen hohe Strafen erheben, da diese Firmen die Grundrechte, die in Europa gelten, mit voller Absicht verletzen! Ferner sollten diese Produkte gezielt in Europa verboten werden und Käufer sollten auf andere Produkte ausweichen! Wenn uns bekannt wird, daß ein Zertifikatshersteller an diesem Skandal beteiligt ist, werden wir diese SSL-Zertifikate sofort aus dem Angebot nehmen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.