Preis-Reduzierung der optionalen IPv4-Adressen

Mit sofortiger Wirkung haben wir die Preise für optionale IPv4 – Adressen gesenkt!

Optionale IPv4 kosten ab sofort nur noch 50 %, also statt 2 Euro/Monat künftig nur noch 1 Euro/Monat. Für Kunden, bei denen eine IPv4-Berechnung bereits für mehrere Monate im Voraus je 2 Euro/Monat erfolgt ist, erhalten in den nächsten Tagen, für die Restlaufzeit, eine entsprechende Gutschrift! Kunden, die einen vServer Mini mit nur IPv6 und optional einer IPv4 hinzu bestellt haben, haben die Möglichkeit, auf den vServer Mini IPv4 upzugraden, wobei mit dem Upgrade dann die Laufzeit von vorne beginnt, aber hier können Kunden zusätzlich sparen, da auch eine entsprechende Rückvergütung, in Verbindung mit dem Upgrade, erfolgt! Kunden, die nur über einen vServer Mini mit IPv6 verfügen, können zum Differenzpreis auf den vServer Mini mit IPv4 upgraden, wobei mir dem Upgrade die Vertrags-Laufzeit von vorne beginnt! Preise und Konditionen für den Root-vServer Mini IPv4, hier Rückfragen bitte über unser Forum stellen

Ein Gedanke zu „Preis-Reduzierung der optionalen IPv4-Adressen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.