Plesk-Bug im Mail-Verkehr (Greylist-Filter)

Es wurde uns einige Male von Kunden berichtet, daß Mails extrem verspätet zugestellt wurden, allerdings konnten Test-Mails immer zeitnah zugestellt werden und die Ursache konnte auch erst einmal nicht gleich gefunden werden! <br class=“clear“/>

<br class=“clear“ />

Bei einer Problemanalyse stellten wir fest, daß eine enorme Anzahl von Mails vom Greylist-Filter abgewiesen (reject) wurden, obwohl der Grund dafür überhaupt nicht erkennbar war. Bei einer intensiven Untersuchung mußten wir eine böse Überraschung feststellen! Es wurden z.B. Mails von eBay, PayPal und Amazon zurück gewiesen und gerade solche Mails, müssen unbedingt und sofort weiter transportiert werden! Wir haben dann alle Plesk Shared-Server und auch Kunden-Server unter Plesk untersucht und die Probleme zeigten sich in 30 % dieser Server! Wir haben durch einen Workarround das Problem für unsere Kunden erst einmal beseitigen können!<br class=“clear“/>

<br class=“clear“/>

In unserem Wiki von 1awww.com haben wir die Hintergründe, Ursachen und auch den Workarround genau beschrieben!<br />Hier der Link: http://wiki.1awww.com/wiki/Plesk_Bug_in_SMTP_Mail_Greylist_Filter

<br class=“clear“/>

Schlimm ist allerdings, daß diverse andere Nutzer von Plesk, bereits ähnliche Probleme feststellen konnten und daß seit Jahren und dies ist auch dem Hersteller von Plesk, der Firma Parallels, bekannt! Dennoch schlummert dieser Bug, die ganze Zeit in vielen verkaufen Plesk-Servern! <br class=“clear“/>

<br class=“clear“/>

Unser Workarround ist eine Notlösung, weil jede Mail, die korrekt versendet worden ist, hat auch ihren Empfänger, kurzfristig zu erreichen. Daß ein Spamfilter Mails abweist, die entweder nicht nach den RFC sauber und korrekt, versendet wurden, ist dagegen ok! Auch wenn der Inhalt Spam enthält, soll eine entsprechende Klassifizierung erfolgen, nicht jedoch angehen kann, daß ein falscher Algorithmus zu einer fälschlichen Abweisung von wichtigen Mails führt!

Ein Gedanke zu „Plesk-Bug im Mail-Verkehr (Greylist-Filter)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.