Finnische Polizei ermittelt gegen DDoS-Server-Hacker, die Weihnachten Server lahm legten

Ein finnischer Hacker hat sich dazu bekannt, Microsofts und Sonys-Spiele-Server durch DDoS-Attacken lahm gelegt zu haben. Die finnische Polizei ermittelt bereits gegen den Hacker und seine angeblich 2 anderen Freunde! Die ganze Aktion wurde von den Hackern bereits 2 Wochen vorher im Internet angekündigt.

Weitere interessante Artikel:

Twitter ausgefallen um 01:10 Uhr

Nordkorea Internet DOWN – wer hat den Stecker gezogen?

erneut Attacken gegen unsere Hosts (DoS / DDoS) erfolgreich abgewehrt

spanische Polizei hat 4 DDoS-Attacker festgenommen

4 Gedanken zu „Finnische Polizei ermittelt gegen DDoS-Server-Hacker, die Weihnachten Server lahm legten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.