Apple – stundenlange Server-Ausfälle

iTunes stundenlang nicht erreichbarvon gestern, den 11. März 2015 auf heute, den 12. März 2015 hatte Apple stundenlange Server-Ausfälle, was dazu führte, daß iTunes-Store und Anwendungen nicht erreichbar waren. Offensichtliche DNS-Einstellungs-Fehler waren wohl die Ursache dieser Ausfälle, die Apple wohl Millionen Verluste beschert haben soll! Vielleicht war ja auf einem Server auch das Datum falsch vorgestellt (morgen, „Freitag, der 13.“)?

Was Sie sonst noch interessieren könnte:

VNC-Root-Server mit XFCE unter Debian 8.0 Jessie (Testing)

.IMMOBILIEN – Domain jetzt günstiger registrieren

.KAUFEN – eine interessante Domain in Sonder-Spar-Aktion

Weitere Promo für .CONSULTING-Domains (Beratung)

.CASA – Domain-Promotion für Haus und Häuser

Ein Gedanke zu „Apple – stundenlange Server-Ausfälle“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.