Hacker zu 334 Jahren Haft verurteilt

Hacker Onar CopcakVorverurteilt zu erst 20 Jahren, aufgrund von Hacking und Nutzen der gehackten Daten, saß bereits der Hacker Onur Copcak ein! Nun wurde aufgrund weiterer Anzeigen Geschädigter, die Haftstrafe auf insgesamt 334 Jahre ausgedehnt!

Das Urteil, daß von einem der höchsten Gerichte, am letzten Sonntag, in der Türkei gefällt wurde, bedeutet für den Hacker, daß dieser wahrscheinlich nie wieder aus der Haft entlassen wird! Türkische Gefängnisse werden nicht ohne Grund „Kerker“ genannt!

Das könnte Sie auch interessieren:

Statistik der größten Hackerfarmen veröffentlicht

TOP-GÜNSTIG – Sonderaktion .INFO-Domains – Sparen Sie bis zu 56%

.PRO Domains – günstige Sonderpreis-Aktion – bis zu 54% sparen

2 Gedanken zu „Hacker zu 334 Jahren Haft verurteilt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.