Server-Technik mit Turbo-Festplatten (SSD-Technik mit RAID)

ssd-DriveBereits Anfang Februar 2016 wurden die Hosts auf eine kombinierte SSD/SATA-Technik umgestellt! Die neue Server-Linie 2016 bietet die Auswahl SSD für schnellen Zugriff oder SATA für hohen Speicherplatz-Bedarf, die durch SSD-Cache ebenfalls schneller geworden ist!

Jetzt verfügbar mehr Leistung: 

virtuelle Server mit SATA-Disks bieten eine Schreibleistung von bis zu 158 MB/sec und 8 GB werden geschrieben in ca. 51 Sekunden und virtuelle Server mit SSD-Disks erreichen bis zu 551 MB/sec und 8 GB werden geschrieben in ca. 14,8 Sekunden! Die SSD-Disks ermöglichen einen Disk-Read von 5 bis zu 8 GB/sec.

Auch verfügbar in der Server-Linie 2016 mehr Arbeitsspeicher!

Kunden, die an einem Upgrade auf SSD/mehr Speicher interessiert sind, wenden sich bitte an den 1awww-Support, den Sie über folgende Seite erreichen können:

http://www.1awww.info/de/service-support/kontakt.html

Das könnte Sie auch interessieren:

DRINGEND: Google-Explorer vulnerabilities EXTREM GEFÄHRLICH

DRINGEND: Quicktime dringend deinstallieren

HTTPS durch Vulnerability UNSICHER – DRINGEND UPDATEN

Hacker zu 334 Jahren Haft verurteilt

 

 

Bildnachweis:

Ausschnitt und Nachbearbeitung des Bildes! Der ursprünglich hochladende Benutzer war Rochellesinger in der Wikipedia auf EnglischÜbertragen aus en.wikipedia nach Commons durch ivob.

Lizenz-Verwendung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.