DSGVO – Infos gegen die Panik

Wir von 1awww beschäftigen uns insbesondere in den letzten Tagen sehr intensiv mit den Auswirkungen und der Panik durch die neue DSGVO und versuchen Sie aktuell zu informieren!

Ohne Frage, fast jeder muß die DSGVO umsetzen, nur es besteht auch kein Anlass zur Panik. Dazu gibt es ein Podcast, den Sie sich DSGVO – Infos gegen die Panik weiterlesen

DSGVO – Generator für Datenschutz-Bedingungen

Viele Webseitenbetreiber haben die neue DSGVO noch nicht umgesetzt und Bedingungen für die neuen Datenschutz-Bestimmungen erstellt, dabei müssen schon solche hinterlegt sein, wenn nur eine Mail-Adresse abgefragt wird und ein Kontakt-Formular angeboten wird.

Wir haben einen Generator gefunden, mit dem Sie spielend einfach die notwendigen Datenschutz-Bedingungen für Ihre Webseiten-Nutzer und Kunden kostenlos erzeugen können DSGVO – Generator für Datenschutz-Bedingungen weiterlesen

DSGVO Absurditäten – Verunsicherung auf ganzer Breite

Wir werden so weit es uns möglich ist, Ihnen wertvolle Tips geben, wie Sie die DSGVO in Ihren Seiten einbauen können! Inzwischen gibt es aber so viele Absurditäten, die zu Verunsicherung auf ganzer Breite führen! Hier einige nette Beispiele, die wir gefunden haben: DSGVO Absurditäten – Verunsicherung auf ganzer Breite weiterlesen

DSGVO – Pflichten für Webseiten-Betreiber

Alle Webseiten-Betreiber müssen dringend prüfen, ob sie eine Erklärung bezüglich der Datenschutzbestimmungen nach der neuen DSGVO in Ihren Websites mit aufnehmen müssen oder bestehende Bestimmungen abändern müssen!

Alle Unternehmen, die mit Kunden-Daten arbeiten und/oder wo Kunden Daten auf deren Webseiten speichern und da spielt es keine DSGVO – Pflichten für Webseiten-Betreiber weiterlesen

DSGVO: WHOIS Daten nicht mehr öffentlich / kein Spam mehr

Endlich sind die whois-Daten bei den generischen Top-Level-Domains, vielen anderen EU Länder-Domains (ccTLDs) und auch vielen anderen Domains, nicht mehr öffentlich abrufbar!

Damit wurde die größte Quellen von Mail-Adressen, die für Spam missbraucht wurden, geschlossen! Auch dürfen keine anderen Systeme diese Daten unberechtigt in Form von whois-Kopien, diese DSGVO: WHOIS Daten nicht mehr öffentlich / kein Spam mehr weiterlesen

Publizierung der neuen 1awww-Datenschutz-Bestimmung (DSGVO)

Datenschutz-Bestimmungen ab dem 25. Mai 2018Bereits seit Jahren verarbeitet 1awww die Daten aller Kunden streng nach den Datenschutz-Bedingungen, die in Europa gelten! Diese werden durch die neuen DSGVO nun einheitlich in Europa geregelt und daher gelten die angepassten Bedingungen ab morgen, den 25. Mai 2018 für alle Kunden verbindlich:

für Endkunden, hier nachzulesen

für Wiederverkäufer, hier nachzulesen

Die Umsetzung der DSGVO war nicht einfach, denn übergeordnete Organisationen befinden sich leider immer noch in der Phase der Umstellung auf die DSGVO, wie z.B. der Dachverband ICANN im Bezug auf Registrierung der meisten Domain-Endungen – wir berichteten im Artikel “Einführung neuer Datenschutz-Rgeln wird zum Fiasko

Joomla 3.8.8 wurde heraus gegeben – bitte dringend Updates einspielen

Joomla 3.8.7 SicherheitslückenUm dringende Sicherheitslücken, die bis Joomla 3.8.7 bestehen, sollten Sie dringend die neuesten Updates einspielen!

Auch sind dringend die installierten Themes und Plugins zu installieren und danach sollte man unbedingt auch den Cache löschen!

Wer sein Joomla nicht regelmäßig updatet, handelt grob fahrlässig und muß damit rechnen, daß Hacker in den Webspace eindringen Joomla 3.8.8 wurde heraus gegeben – bitte dringend Updates einspielen weiterlesen

Domain-Sicherheits-Änderungen aufgrund der neuen EU-Datenschutz-Verordnung (DSGVO)

Phase 1 von 3 – Anpassungen an die DSGVO:

Aufgrund der Umsetzung der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), werden in den nächsten Tagen dringende Sicherheits-Änderungen im Domain-Bereich durchgeführt!

Wie wir in unserem Artikel “DSGVO – EINFÜHRUNG NEUER DATENSCHUTZ-REGELN WIRD EIN FIASKO” bereits geschrieben haben, erfolgen nun wichtige Änderungen auf den letzten Domain-Sicherheits-Änderungen aufgrund der neuen EU-Datenschutz-Verordnung (DSGVO) weiterlesen

DSGVO – Einführung neuer Datenschutz-Regeln wird ein Fiasko

1awww wie auch viele andere Betriebe bereiten sich seit langem auf die neue Datenschutz-Grund-Verordnung (DSGVO) vor, können diese aber eigentlich überhaupt nicht vollständig umsetzen!

Bereits im Jahr 1995 haben die Staaten mit der Richtlinie 95/46/EG festgelegt, daß man in Europa einheitliche Datenschutz-Gesetze schaffen will. In 2016 wurde die DSGVO mit der Verordnung 2016/679 EU verabschiedet und diese gilt bereits seit 2016, muß aber von allen EU-Staten bis zum 25.05.2018 verbindlich umgesetzt DSGVO – Einführung neuer Datenschutz-Regeln wird ein Fiasko weiterlesen