Publizierung der neuen 1awww-Datenschutz-Bestimmung (DSGVO)

Datenschutz-Bestimmungen ab dem 25. Mai 2018Bereits seit Jahren verarbeitet 1awww die Daten aller Kunden streng nach den Datenschutz-Bedingungen, die in Europa gelten! Diese werden durch die neuen DSGVO nun einheitlich in Europa geregelt und daher gelten die angepassten Bedingungen ab morgen, den 25. Mai 2018 für alle Kunden verbindlich:

für Endkunden, hier nachzulesen

für Wiederverkäufer, hier nachzulesen

Die Umsetzung der DSGVO war nicht einfach, denn übergeordnete Organisationen befinden sich leider immer noch in der Phase der Umstellung auf die DSGVO, wie z.B. der Dachverband ICANN im Bezug auf Registrierung der meisten Domain-Endungen – wir berichteten im Artikel “Einführung neuer Datenschutz-Rgeln wird zum Fiasko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.