Plesk bug tls sni gefunden auch den workarround

Diverse Fehleranfragen mit den gleichen Fehlermeldungen wurden in Plesk-Seiten gefunden und das sogar über mehrere Jahre, aber es wird keine Lösung angeboten!

Das Problem dieses Bugs: Kunden können keine Mails mehr senden

Im Fehlerlog mail.info findet man folgende Fehler-Meldungen:

Mar 29 18:45:32 <server> postfix/smtpd[25540]: TLS SNI <server>.<kddomain> from <verschiedene sender>[<IP xxx.xxx.xxx] not matched, using default chain
Mar 29 18:48:55 <server> postfix/smtpd[25849]: TLS SNI <server>.<kddomain> from <verschiedene sender>[<IP xxx.xxx.xxx] not matched, using default chain
Mar 29 18:49:01 <server> postfix/smtpd[25849]: TLS SNI <server>.<kddomain> from <verschiedene sender>[<IP xxx.xxx.xxx] not matched, using default chain
Mar 29 18:49:45 <server> postfix/smtpd[25849]: TLS SNI <server>.<kddomain> from <verschiedene sender>[<IP xxx.xxx.xxx] not matched, using default chain
Mar 29 18:49:56 <server> postfix/smtpd[25849]: TLS SNI <server>.<kddomain> from <verschiedene sender>[<IP xxx.xxx.xxx] not matched, using default chain

Wir haben stundenlang dieses Problem analysiert, Zertifikate neu erzeugt, Einstellungen im GUI geändert etc. manuell versucht, im Postfix auf Datei-Ebene die Zertifikate neu einzuspielen (manuell) – nichts hat geholfen! Selbst das Plesk-Repair-Tool mit Repair all hilft überhaupt nicht, dieses Problem abzustellen!

Warum es dazu kommt, konnten wir nicht heraus bekommen, aber das es ein typisches Plesk-Bug-Problem ist, konnten wir nun beweisen, in dem wir den Workarround dafür gefunden haben!

Bevor Sie auf den nachfolgenden Link klicken für den Workarround, möchten wir festhalten, daß diese Lösung urheberrechtlich geschützt gilt und wir insbesondere der Firma Plesk verbieten, diese Lösung von uns zu übernehmen! Bis heute gibt es in deren Seiten diese Lösung nämlich nicht und Administratoren suchen sich den Wolf über Stunden und Tage! Ferner verlangt Plesk für Tickets von Kunden Geld und deren Preispolitik, alle 2-3 Jahre die Preise um 20-50% zu erhöhen, damit sind wir erst Recht nicht einverstanden! Plesk ist in unseren Augen zum Monopolisten aufgestiegen und erhöht frech und kurzfristig ständig die Preise!

Hier der Workarround:

Plesk Bug TLS SNI not matched

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.